Diverse interressante Themen

Wasserfestes Make-up

Wasserfest oder nicht

Gute Gründe für die Verwendung von wasserfesten Make-up

Es gibt verschiedene Situationen/Gelegenheiten, in denen die Verwendung von wasserfesten Make-up sinnvoll ist. Gerade im Sommer sind diese Produkte nicht nur begehrt, sondern auch hilfreich. Durch die höheren Temperaturen in den Sommermonaten schwitzen wir mehr und ein "normales" Make-up verläuft durch das Schwitzen. Wasserfeste Produkte verlaufen weder durch das Schwitzen noch durch andere Feuchtigkeit wie zum Beispiel Tränen. Mit wasserfesten Make-up können Frauen unbesorgt den Sommer geniessen, einen Cocktail an der Strandbar einnehmen oder Sport betreiben. Wasserfeste Make-up Produkte werden von verschiedenen Herstellern angeboten.

Wasserfeste Maskara

Frauen, die nah am Wasser gebaut sind und schnell mal die ein oder andere Träne vergiessen, sollten ihre Wimpern mit wasserfester Maskara schminken, denn diese verläuft nicht. Doch nicht nur Tränen hält die Maskara stand, sondern auch bei einer unerwarteten Regenschauer verschmiert nichts. Neben der wasserfesten Maskara werden auch wasserfeste Eyeliner, Kajalstifte, Lidschatten angeboten. Dank dieser wasserfesten Produkte sieht die Augenpartie immer wie frisch geschminkt aus. Frauen müssen sich keine Sorgen machen, dass sie eventuell eher einem "Vampir" ähneln und ihre Augen schwarz unterlaufen sind. Auch sehen die Augen nach einem sommerlichen Regenguss nicht fleckig aus. Selbst nach einer durchtanzten Nacht erstrahlen die Augen im verführerischen Glanz. Hochwertige wasserfeste Maskara hält auch beim Sprung in den Pool.

Die hochwertigen Texturen von wasserfesten Make-up

Wasserfeste Kosmetikprodukte haben meistens eine zwei-Phasen-Textur. Dank dieser besonders hochwertigen Textur passen sich die Produkte Temperaturschwankungen an und sie verlaufen bei der Berührung mit Wasser nicht. Die Haut kann unter den Make-up Produkten atmen, die Poren werden nicht verstopft. Beim Auftragen verwandeln sich die wasserfesten Produkte in eine pudrige Konsistenz und diese hinterlässt ein sehr angenehmes Gefühl auf der Haut. Die wasserfesten Make-up Produkte verschmelzen förmlich mit der Haut. Wasserfestes Make-up wird in den unterschiedlichsten Farben angeboten. Manche Produkte haben auch eine leicht kühlende Wirkung, was besonders im Sommer sehr angenehm ist.

Wie lange halten wasserfeste Kosmetik-Produkte?

Wasserfestes Make-up hält in der Regel zwischen 8 und 12 Stunden. Die wasserfesten Produkte sollten nicht zu lange offen gelagert werden, da sie ansonsten schnell austrocknen. Zwischendurch sollte, zum Beispiel bei einem Schwimmbadbesuch, das Make-up erneuert werden. Gerade bei Aktivitäten im Wasser vermindert sich die Haltbarkeit auf der Haut. Beim Abtrocknen werden auch die Make-up Produkte ?weggerubbelt?. Bevor Sie den Kopfsprung ins Wasser wagen, sollten Sie die gekauften Kosmetik-Produkte zu Hause testen.

Wasserfestes Make-up abschminken

Natürlich ist es etwas aufwendiger die Produkte wieder abzuschminken, da sie wasserfest sind. Am besten entfernen Sie das Make-up mit einer ölhaltigen Lotion. Für die Augenpartie sollten Sie ölhaltige Reinigungstücher verwenden.

Wasserfeste Kosmetik-Produkte kaufen

Die praktischen wasserfesten Kosmetik-Artikel bekommen Sie in Warenhäusern, Drogerien, Parfümerien sowie in gut sortierten Kosmetik-Studios. Achten Sie beim Einkauf immer darauf, dass auf dem Produkt auch ?wasserfest? steht.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz