Permanent Make-up Thun - Kosmetische Tätowierung für das Gesicht

Thun Make Up Studios

Kosmetische Tätowierung für das Gesicht

Bei Permanent Make-up handelt es sich um eine kosmetische Tätowierung, welche speziell im Gesicht angewendet wird. Aufgetragen wird diese durch eine sehr dünne Nadel, welche dafür sorgt, dass Pigmente in die Haut implantiert werden. Im Gegenteil zu einer normalen Tätowierung, wird bei einer Permanent Make-up Behandlung nur in die oberste Hautschicht verwendet. Daher hält das Permanent Make-up auch nicht für immer, sondern bleicht nach ein paar Jahren aus.

In welchen Bereichen das Permanent Make-up angewendet wird

Permanent Make-up wird in den Bereichen Augenbrauen, Augen und Lippen angewendet. Die Augenbrauen können durch das Permanent Make-up betont und geformt werden. Auch ein Auffüllen ist möglich, damit die Augenbrauen anschliessend voller wirken. Zwischen den Wimpernhärchen am Auge kann ein Lidstrich angebracht werden, um den Wimpernkranz zu verdichten. Die Lippen wirken durch das Permanent Make-up voller und die Konturen können gleichmässig nachgezogen werden. Auch für das Entfernen von Narben oder für das Platzieren von Schönheitsflecken ist Permanent Make-up bestens geeignet. Permanent Make-up kann vielfältig eingesetzt werden und sorgt für ein natürliches und perfektes Ergebnis.

Was kostet Permanent Make-up

Die Kosten für Permanent Make-up richten sich immer nach dem Aufwand. Möchten Sie zum Beispiel als Augenbrauen nur einen schmalen Balken, zahlen Sie deutlich weniger als wenn die Augenbrauen aufgefüllt und richtig geformt werden. Auch das Nachziehen der Lippenkonturen ist günstiger, als wenn die Lippen komplett aufgefüllt werden. In der Regel sind in allen Kosten die Beratungsgespräche, wie auch die Nachbehandlungen mitinbegriffen.

Permanent Make-up schmerzhaft?

Entscheiden Sie sich für Permanent Make-up, müssen Sie in der Regel nicht damit rechnen, dass während der Behandlung schmerzen auftreten. Zur Betäubung der Hautstellen werden Salben verwendet, die dafür sorgen, dass die Stellen betäubt sind. Allerdings ist ein Kribbeln wie auch ein Kitzeln möglich. Nach der Behandlung dagegen, können die Hautpartien ein wenig schmerzen. Auch Schwellungen und Rötungen treten auf, heilen allerdings nach wenigen Tagen wieder ab. Wichtig ist, dass Sie nach der Behandlung keine normalen Kosmetikprodukte verwenden. Auch Sonnenstrahlen sollten mindestens eine Woche vermieden werden, wie auch das Anfassen der Stellen mit den Händen.

Ein gutes Studio finden

Entscheiden Sie sich nicht gleich für das Erstbeste Studio, in dem Permanent Make-up angeboten wird, sondern schauen Sie sich mehrere an. Achten Sie vor allem auf die Hygiene in den Studios und in wie weit die Mitarbeiter im Bereich Permanent Make-up ausgebildet sind. Da Sie mehrere Jahre mit dem Ergebnis leben müssen, sollten Sie nur jemanden die Behandlung durchführen lassen, der sich auch wirklich darin bestens auskennt.

Permanent Make-up in Thun

In Thun gibt es mehrere Studios, welche Permanent Make-up anbieten. Das Studio Vero Cosmetics ist spezialisiert auf den Bereich Permanent Make-up und bietet Behandlungen für die Augenbrauen, Augen und Lippen an. Das Studio befindet sich in der untere Hauptgasse 16, in 3600 Thun und hat von Montag bis Samstag nach Vereinbarung geöffnet.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz
u  Bild: © depositphotos.com