Permanent Make-up Frauenfeld: Jeden Tag perfekt geschminkt

Make Up Frauenfeld

Perfekt geschminkt mit Permanent Make-up

Bei Permanent Make-up handelt es sich um eine kosmetische Tätowierung, welche im Gesicht angewendet wird. Permanent Make-up kann in verschiedenen Bereichen aufgetragen werden und sorgt anschliessend für ein natürliches und perfektes Ergebnis.

Anwendungsgebiete von Permanent Make-up

Permanent Make-up kann angewendet werden, um die Augenbrauen zu formen, auszufüllen, wie auch zu betonen. Des Weiteren kann es dafür eingesetzt werden, um den Wimpernkranz zu verdichten. Dafür wird ein schmaler Lidstrich direkt am Wimpernrand gezogen und dieser sorgt dafür, dass die Wimpern voller wirken. Im Bereich Lippen, kann eine Permanent Make-up Behandlung durchgeführt werden, um die Konturen zu korrigieren, die Lippen aufzufüllen oder um die Farbe anzupassen. Wünschen Sie sich an einer bestimmten Stelle im Gesicht oder am Körper einen Schönheitsfleck, ist dies ebenfalls mit dem Permanent Make-up möglich.

Permanent Make-up in der Medizin

Permanent Make-up wird ausserdem im medizinischen Bereich angewendet. Unter anderem, um Brustwarzen nach einer Brustoperation wieder neu zu gestalten oder um Narben, welche durch einen Unfall oder durch Verbrennungen entstanden sind, zu entfernen. Auch nach plastischen Operationen, wie zum Beispiel nach einer Lippen-Gaumenspaltenrekonstruktion, kann das Permanent Make-up eingesetzt werden. Da es hierbei um medizinische Behandlungen geht, werden diese oft sogar von der Krankenkasse übernommen. Dafür ist ein ärztliches Gutachten, wie auch ein Kostenvoranschlag nötig.

Haltbarkeit von Permanent Make-up

Permanent Make-up hat in der Regel eine Haltbarkeit von etwa ein bis drei Jahren im Gesicht und bis zu zehn Jahre am Körper. Dabei spielt es immer eine Rolle, welche Farbpigmente implantiert wurden und an welchen Körperstellen die Behandlung durchgeführt wurde. Da das Gesicht regelmässig mit UV Strahlen in Berührung kommt, bleichen die Stellen schneller aus, als am Körper. Damit das Ergebnis wieder frisch und perfekt aussieht, muss eine Auffrischung durchgeführt werden. Wann diese stattfindet, erfahren Sie schon im vornherein, während dem Beratungsgespräch in einem Studio.

Ein gutes Studio finden

Um ein gutes Studio finden zu können, sollten Sie sich verschiedene Studios anschauen und Beratungstermine vereinbaren. Bevor Sie sich für ein Studio entscheiden, ist es wichtig, dass Sie einige Faktoren beachten. Zum einen, muss das Studio darauf spezialisiert sein und sich bestens im Bereich Permanent Make-up auskennen. Zum anderen muss die Hygiene 1 A sein. Herrscht in dem Studio mangelnde Sauberkeit, sollten Sie auf jeden Fall ein anderes aufsuchen, da Sie sonst mit Entzündungen rechnen müssen. Lassen Sie sich bei der Suche nach einem guten Studio Zeit und nehmen Sie mehrere genauestens unter die Lupe.

Permanent Make-up Frauenfeld

Weltweit ist das Permanent Make-up zu einem absoluten Highlight geworden. Auch in der Schweiz hat diese kosmetische Behandlung ihren festen Platz. Viele Studios bieten Permanent Make-up Behandlungen an, darunter auch das Studio Kasukhair, welches sich im Wellhauserweg 33, in 8500 Frauenfeld befindet. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Samstag von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Durchgeführt werden dort Permanent Make-up Behandlungen an den Augenbrauen, Augen und an den Lippen. Um zu sehen, wie in dem Studio gearbeitet wird, können die Kunden stets Vorher- Nachher Bilder ansehen und sich davon einen Eindruck verschaffen.

Fazit

Permanent Make-up sorgt dafür, dass Sie zu jeder Zeit frisch und top geschminkt aussehen. Makel können schnell weggezaubert und Unregelmässigkeiten korrigiert werden. Wichtig ist nur, dass das Make-up von einem Profi aufgetragen wird, denn so können Sie am Ende sicher sein, dass Sie perfekt aussehen.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz
u  Bild: © depositphotos.com