Permanent Make-up Basel

Basel Make-up Studios

Perfekt geschminkt

Permanent Make-up hat sich in den letzten Jahren einen besonderen Status in der Kosmetikwelt erschaffen. Dabei handelt es sich um nichts anderes, als ein dauerhaftes Make-up, welches mit einer Nadel in die Haut transplantiert wird. Frauen, wie auch Männer entscheiden sich immer öfter für Permanent Make-up. Ob für die Augenbrauen, die Augen oder für die Lippen, Permanent Make-up kann in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden.

Für wen das Permanent Make-up geeignet ist

PMU Vorher NachherPermanent Make-up kann von jedem angewendet werden. Dennoch entscheiden sich vor allem sehr helle Hauttypen immer mehr dafür, da diese meist sehr dünne und helle Augenbrauen, wie auch Wimpern haben. Mit Permanent Make-up können diese Hautpartien aufgepeppt werden und anschliessend wirken die Wimpern und Augenbrauen dichter und vor allem dunkler. Auch um die Lippen optisch zu vergrössern oder Konturen nachzuziehen, das Permanent Make-up ist eine optimale Lösung.

Permanent Make-up in Basel

In Basel gibt es mehrere Studios, welche Permanent Make-up anbieten. Darunter auch das Institut Levita, welches sich vor allem auf den Bereich Permanent Make-up spezialisiert hat. Hier werden die Augenbrauen, Lidstriche sowie auch die Lippen behandelt und es wird dafür gesorgt, dass diese Hautpartien korrigiert und vor allem betont werden. Des Weiteren werden Rekonstruktionen der Brustwarzen, wie auch der Mund-Kiefer-Gaumenspalte durch Pigmentierung angeboten. Das Studio befindet sich in der Güterstrasse 106, in 4053 Basel und hat von Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Preise liegen bei 300 bis 450 CHF für die Augenbrauen, - Lidschatten, - und Lippenbehandlungen. Der Preis für Auffrischungen, diese sollten nach circa 2 Jahren erfolgen, liegt bei 250 CHF.

Das richtige Studio: Auf was zu achten ist

PMU liedstrich Möchten Sie eine Permanent Make-up Anwendung, ist es wichtig, dass Sie ein geeignetes Studio finden, welches sich auf diesen Bereich spezialisiert hat. Ein perfektes Ergebnis kann nur erzielt werden, wenn die Mitarbeiter im Studio bestens ausgebildet sind und wissen, was zu tun ist. Dafür sind eine ruhige Hand sowie entsprechende Erfahrungen nötig. Des Weiteren sollten Sie nicht nur auf die günstigsten Preise achten. Denn eine gute Qualität bedeutet auch höhere Kosten. Studios, welche das Permanent Make-up sehr günstig anbieten, verwenden in der Regel billige Produkte. Diese halten nicht lange und sorgen oft dafür, dass die Pigmentierung ungleichmässig ist.

Fazit

Das Permanent Make-up ist eine sehr beliebte Anwendung. Auch viele Personen, welche zum Beispiel an Krebs litten und dadurch ihre Haare verloren haben, entscheiden sich immer wieder für das Permanent Make-up.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz
u  Bild: © depositphotos.com