Schöne Augenbrauen permanent einfärben

Augenbrauen Make Up

Permanent Make-up für schön Augenbrauen

Haben Sie sich schon immer schwungvolle und gleichmässige Augenbrauen gewünscht, die zu jeder Tageszeit perfekt und natürlich aussehen, ist das Permanent Make-up genau das Richtige für Sie.

Perfekte Augenbrauen

Mit Permanent Make-up können Sie sich Ihre Augenbrauen formen, betonen, ausfüllen oder komplett neu gestalten lassen. Eine Permanent Make-up Behandlung an den Augenbrauen ist vor allem für Personen geeignet, die sehr dünne und helle Augenbrauen haben. Auch Menschen, welche aufgrund einer Chemotherapie ihre Augenbrauen verloren haben, können sich durch Permanent Make-up traumhafte Augenbrauen zaubern lassen. Die Farbpigmente werden bestens angepasst und die Härchen so gezeichnet, dass das Ergebnis am Ende sehr natürlich wirkt. Ein klarer Vorteil ist, dass die Augenbrauen mit Permanent Make-up mehrere Jahre halten und Sie sich um nichts mehr kümmern müssen.

Permanent Make-up - Die Technik

Bequemer Nachtzug Die Augenbrauen werden mit Hilfe einer dünnen und sehr feinen Nadel gestalten. Dabei werden Pigmente in die oberste Hautschicht implantiert. Ein Permanent Make-up ist im Grunde nichts anderes, als eine Tätowierung. Der einzige Unterschied ist, dass das Permanent Make-up nicht für immer ist. Nach etwa drei Jahren bleichen die Pigmente aus und müssen aufgefrischt werden. Schuld daran sind vor allem die UV Strahlen, mit welchen die Haut täglich in Verbindung kommt. Diese entziehen der Haut die Pigmente und sorgen dafür, dass das Permanent Make-up erblasst. Daher wird immer empfohlen, die Hautpartien beim Sonnenbaden mit einer Sonnenschutzcreme zu behandeln.

Permanent Make-up Behandlung ? Schmerzhaft?

Da die Hautstellen vor der Behandlung mit einer speziellen Salbe betäubt wird, ist während der Anwendung ausser ein Kribbeln und Kitzeln nichts spürbar. Allerdings können anschliessend Schmerzen, wie auch Rötungen und Schwellungen auftreten. Verwenden Sie mindestens eine Woche keine normalen Kosmetikprodukte. So vermeiden Sie, dass sich die Stellen entzünden. Um die Schwellungen und Schmerzen ein wenig zu lindern, können Sie diese kühlen.

Ein Studio finden ? Auf was achten?

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz
u  Bild: © depositphotos.com